Schleifscheiben

Präzisions-Schleifscheiben

Individuell spezifizierte ATLANTIC-Scheiben erzielen sowohl  hohe Zerspanungsleistungen als auch höchste Oberflächengüten in allen Einsatzgebieten. Wir bieten Scheiben in keramischer Bindung für übliche Geschwindigkeiten bis 40 m/s und besondere Arbeitshöchstgeschwindigkeiten von 50 m/s, 63 m/s, 80 m/s, 100 m/s und 125 m/s sowie Scheiben in Kunstharz-Bindungen für  übliche Geschwindigkeiten bis 50 m/s und für besondere Arbeitshöchstgeschwindigkeiten von 63 m/s und 80 m/s an. Schleifscheiben von ATLANTIC können individuell auf die jeweilige Anforderung des zu bearbeitenden Werkstücks exakt abgestimmt werden. Unsere definierten Fertigungsprozesse in Verbindung mit modernsten Fertigungstechnologien garantieren Sicherheit, Zuverlässigkeit und einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard.

Kennzeichnung von Schleifscheiben

Ein Buchstaben-Zahlencode spezifiziert die ATLANTIC-Produkte. Durch eine sich ergänzende Kombination von Prüfverfahren wird die Einhaltung der Spezifikation garantiert. Die Dokumentation der Daten gewährleistet die Rückverfolgbarkeit und Reproduzierbarkeit der ATLANTIC-Produkte. Als Schleifmittel werden fast ausschließlich kristalline Hartstoffe aus synthetischer Herstellung eingesetzt. Die gebräuchlichsten konventionellen Schleifmittel sind Korund (Aluminiumoxyd) und Siliziumkarbid.

Infos zu den Kornarten

Schmelzkorund

Schmelzkorund

Korund ist ein kristallines Aluminiumoxyd (Al2O3) und wird nach zunehmender Reinheit in Normal-, Halbedel- und Edelkorund unterteilt.

  • Normalkorund: 95-96 % Al2O3 - in den Typen NK1 - NK9
  • Halbedelkorund: 97-98 % Al2O3 - in den Typen HK1 - HK9

Mikrokristalliner Sinterkorund

Mikrokristalliner Sinterkorund

Die feinkristalline Struktur lässt bei zunehmendem Kornverschleiß nur den Ausbruch kleiner Partikel zu. Somit wird das Schleifkorn optimal ausgenutzt.

  • Edelkorund: 99.5 % Al2O3 - in den Typen EK1 - EK9
  • EB oder EX Mikrokristalliner Sinterkorund in den Typen EB0 - EB9

Siliziumkarbid

Siliziumkarbid

Siliziumkarbid ist härter, spröder und scharfkantiger als Korund und wird vorwiegend bei harten und spröden Werkstoffen wie Grauguss und  Hartmetall sowie bei Nichteisenmetallen eingesetzt.

  • Siliziumkarbid in den Typen SC1 - SC9
  • SB oder SX Mikrokristalliner Sinterkorund in den Typen SB1 - SB9

Bindungsarten

Die Bindung hat die Aufgabe, das Korn solange in der Schleifscheibe zu halten, bis es durch den Schneidprozess ab­gestumpft ist. Dann soll die Bindung das Korn freigeben, so dass ein neues, schar­fes Korn zum Einsatz kommt.
Über den Bindungstyp und die Menge der Bindung wird diese Eigenschaft auf den jeweiligen Schleifprozess ab­gestimmt. ATLANTIC-Schleifscheiben werden in zwei Bindungsgruppen gefertigt: Kunstharzbindung (Kennung RE) und keramische Bindung (Kennung V).

Die Beispiele im PDF (per Klick auf das Thumbnail, links) stehen für erfolgreiche Anwendungen mit unterschiedlichen Bindungsarten. Wir fertigen verschiedene Bindungen für besondere Anwendungen.

Schleifscheibenhärte, Struktur und Porenbildner

Schleifscheibenhärte

Die Härte kennzeichnet die Festigkeit, mit der das Schleifkorn von der Bindung im Schleifkörper gehalten wird. Die Härte wird mit Kennbuchstaben angegeben, wobei A für sehr weich und Z für sehr hart steht.

Härtegrad: A bis D extrem weich, E bis G sehr weich, H bis K weich, L bis O mittel, P bis S hart, T bis Z sehr hart.

Struktur

Struktur

Die Struktur einer Schleifscheibe wird über die Strukturzahl von 1 bis 18 angegeben, die den Abstand der einzelnen Schleifkörner in einem Schleifkörper definiert. Niedrige Strukturziffern kennzeichnen kleine, hohe Strukturziffern große Kornabstände.

Porenbildner

Über den Korn- und Bindungsanteil wird das Porenvolumen bestimmt. Beispielsweise kann durch einen größeren Porenraum mehr Kühlmittel in die Schleifkontaktzone mitgeführt werden, um das Schleifbrandrisiko zu verringern. Das Gefüge des Schleifkörpers kann durch Zugabe von Porenbildnern auf die jeweilige Anwendung durch Typ, Menge und Größe abgestimmt werden.

ATLANTIC GmbH
Gartenstr. 7 - 17
53229 Bonn

Tel.: +49 (0) 228 408-0
Fax: +49 (0) 228 408-290
infoqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnatlantic-bonnde

Unsere Broschüre:

Schleifscheiben und Segmente
(24 Seiten, 1,5 MB)

Informationen zu den Korngrößen

Macro- & Microgrits
(PDF , 26 kB)

Informationen zum Farbcode und zur Markierung

(PDF per Klick, 915 kB)

Informationen zu möglichen Formen

ATLANTIC Schleifscheiben sind in allen gängigen Formen verfügbar.
Nicht standardisierte Formen werden auf Kundenwunsch nach Zeichnung angefertigt.
(PDF per Klick, 229 kB)