Superfinishen mit Schleiftöpfen

Superfinishen mit Schleiftöpfen

Infos zum Superfinishen mit Schleiftöpfen

 

Zum Superfinishen mit Schleiftöpfen sind sowohl die Form der Schleifscheibe von großer Bedeutung, als auch die Bindung und die Kornzusammenstellung. Werkstoffe die mit Schleiftöpfen gefinisht werden,  haben je nach Einsatzgebiet die unterschiedlichsten Formen. Das Schleiftöpfchen muss so gefertigt sein, dass Werkstoff und Schleifstein sich exakt kombinieren.

Diese Finishoperation zur Endbearbeitung sowohl ebener als auch konvexer/konkaver Flächen ist extrem vielseitig und garantiert je nach Auswahl der geeigneten Honhülse genaueste Oberflächenrauigkeiten und –geometrien.

Zum Einsatz kommen meistens keramisch gebundene Schleifscheiben, wobei man Korund zum Vor- und Siliziumcarbid zum Fertigfinishen verwendet. Eine zusätzliche Schwefeltränkung verlängert je nach Verwendung die Standzeit der Honhülse um ein Vielfaches.

ATLANTIC GmbH
Gartenstr. 7 - 17
53229 Bonn

Tel.: +49 (0) 228 408-0
Fax: +49 (0) 228 408-290
infoqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnatlantic-bonnde