Zahnflankenschleifen

Zahnflankenschleifen

Zahnflankenschleifen

Da beim Zahnflankenschleifen geometriebedingt eine recht hohe Kontaktfläche zwischen Werkstück und Schleifscheibe entsteht, ist dieses Schleifverfahren extrem sensibel gegenüber thermischen Schädigungen (Schleifbrand).

Deshalb werden vorwiegend sehr offenporige, keramisch gebundene Korundschleifscheiben verwendet.

Dem gegenüber werden allerdings auch extrem hohe Anforderungen an die Profilhaltigkeit der Schleifscheiben gestellt, da das Profil der Zahnflanke einen wesentlichen Einfluss auf die Laufruhe und die Abrollwiderstände im eingebauten Zustand hat.

Die Verbindung von kühlem Schliff und gleichzeitig hoher Verschleißfestigkeit ist beim Zahnflanken-schleifen eine besondere Herausforderung die seitens des Schleifmittelherstellers ein großes Maß an Erfahrung und Fertigungs-Know-how  voraussetzt.

ATLANTIC GmbH
Gartenstr. 7 - 17
53229 Bonn

Tel.: +49 (0) 228 408-0
Fax: +49 (0) 228 408-290
infoqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnatlantic-bonnde