Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudent oder Praktikant (m/w/d) Gefahrenstoffmanagement und Arbeitsschutz

Mit seiner über 100-jährigen Tradition und Erfahrung zählt ATLANTIC zu den führenden, international operierenden Traditionsunternehmen von Schleifwerkzeugen.

An unserem Firmensitz in der Region Köln/Bonn entwickeln und produzieren wir maßgeschneiderte Produkte und vertreiben diese erfolgreich in die ganze Welt. Zu unseren Kunden gehören bedeutsame Unternehmen der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Wälzlager- und Stahlindustrie sowie Unternehmen in weiteren namhaften Technologiebereichen.

Wir bei Atlantic sind stets mit Leidenschaft bei der Sache. Hohe Eigenmotivation, große Gestaltungsfreiräume und eine starke Kollegialität zeichnen unsere Unternehmenskultur aus.

Welche Aufgaben auf Sie warten
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Weiterentwicklung unseres Gefahrstoffmanagements, z.B. Optimierung des Gefahrstoffkatasters und der Betriebsanweisung im Unternehmen
  • Zudem sind Sie daran beteiligt den Arbeitsschutz im Unternehmen voranzubringen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Team aus Technologie und Labor
  • Komplette Begleitung der Themen vom Konzept bis zur Umsetzung
Was Sie von uns erwarten können
  • Sammeln wertvoller Einblicke und Erfahrungen im Umgang mit Gefahrstoffen
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten und dynamischen Team
  • Sie arbeiten an kritischen Entscheidungen und Projekten als vollwertiges Teammitglied mit
  • Sie können hier wirklich etwas bewegen
Was wir von Ihnen erwarten
  • Sie befinden sich im Studium der Chemie, Lebensmittelchemie, der Materialwissenschaften oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studiums
  • Sie bringen idealerweise die Sachkenntnisse zu den Themen Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen anhand von Sicherheitsdatenblättern mit
  • Freude an herausfordernden Problemstellungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Kommunikationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Konnten wir Sie für diese anspruchsvollen Aufgaben begeistern und überzeugen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail mit Angabe des möglichen Starttermins an Frau Katharina Böller BewerbungzIpWviJapN0Qb39ZvjzYmwnatlantic-bonnde.